Mach mit bei der Code-Week und lerne selbst Spiele programmieren!

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres haben wir mit den 4.Klässlern der Linnéschule Frankfurt tolle Trickfilme produziert. In zwei Projekt-AG-Wochen am Nachmittag konnten so 30 SchülerInnen mit dem Tablet eigene Trickfilme zum Thema Zirkus erstellen. Auf der großen Abschlusspräsentation präsntiertne die Kinder vor Eltern und Mitschülern ihre starke Leistung.

Im Schuljahr 2017/18 haben wir eine junge Reporter-Gruppe an der Theobald-Ziegler-Schule begleitet. Dabei entstanden Text-, Film-, und Audiobeiträge die auf der eigenen Webseite veröffentlicht wurden.

Im November/Dezember 2018 durften wir das Videoprojekt "Open Minds - Channel for young Refugees" des Filmhauses Frankfurt medienpädagogisch begleiten. Gemeinsam mit einer Gruppe junger Frauen mit und ohne Migrationshintergrund haben wir uns filmisch mit der Frage beschäftigt, was typisch deutsch ist und wie sie jeweils Deutschland erleben. Besonders gut gefällt uns an diesem Projekt, dass die jungen Frauen lernen, Medien dazu einzusetzen, sich selbst auszudrücken und sich gesellschaftliches...

Mit der visuellen Block-Programmiersprache Scratch können schon Grundschulkinder eigene Spiele programmieren. In der Computerspiele-AG haben wir uns intensiv mit der "Computer-Sprache" beschäftigt, Grundlagen des Programmierens gelernt und viele eigene Spiele entwickelt. Dabei wurde aber längst nicht nur im PC-Raum gearbeitet, sondern auch viele Computerspiele versucht in Pausenhofspiele zu übersetzen. Mithilfe von MakeyMakey können interaktive Spiele oder Bananenklaviere entwickelt...